STP-Klebstoffe

Elastisches Fixieren, Kleben und Montieren auf unterschiedlichsten Materialien - mit innovativen STP-Klebstoffen

Klebstoffe auf Basis silanterminierter Polymere (STP-Klebstoffe) erzeugen hochbelastbare Verbindungen und werden zunehmend beliebter. Die hohe Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten und die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften machen diese Klebstoff-Systeme zu echten Allroundern. Eingesetzt werden STP-Klebstoffe sowohl bei vielfältigen industriellen Anwendungen als auch als Montage- und Bauklebstoff. 

  • Ausgezeichnete Haftung auf Materialien und Untergründen
  • Kleben von Glas, Aluminium und Edelstahl ohne Primer möglich
  • Einfache Anwendung
  • Überstreichbar
  • Sehr hohe Anfangsfestigkeit
  • Dauerelastizität
  • Außergewöhnliche Resistenz gegen Witterung und UV-Licht
  • Blasenfreie Aushärtung

 

 

 

 

 

STP-Klebstoffe in verschiedenen Anwendungsbereichen

STP-Klebstoffe im industriellen Bereich

Im industriellen Bereich setzen Anwender zunehmend auf die Vorzüge moderner STP-Technologie. STP-Klebstoffe eignen sich hervorragend zur Glasverklebung oder zur Metall-Metall-Verklebung (Edelstahl). Auch im Bereich Bus-Truck-Rail werden vermehrt STP-Klebstoffe eingesetzt. Durch die außergewöhnliche Beständigkeit gegen Witterung und UV-Licht wir die STP-Technologie bei Windkrafträdern eingesetzt.

 

 

 

STP-Klebstoffe im handwerklichen Bereich

Auch im handwerklichen Bereich haben sich STP-Klebstoffe bereits in vielen Anwendungen bewährt.  Mit enormer Klebkraft verbinden diese Klebstoffe unterschiedlichste Materialien.

Typische Anwendungen sind Montageklebungen von: Fußböden, Fußbodenleisten, Dekorelementen sowie Lüftungs- und Kabelkanälen. Auch in Sanitärräumen erzielen STP-Klebstoffe ausgezeichnete Ergebnisse. Alltägliche Gebrauchsgegenstände wie Haken, Aufhänger oder Spiegel werden zuverlässig auf diversen Untergründen wie Fliesen, Gips oder Naturstein montiert.