Leime, Klebstoffe und Montageschäume für Holztüren

Alle drei sind unverzichtbare Begleiter bei der Herstellung und Montage von Türblättern und Türfuttern bzw. Türzargen aus Holz.

Herstellung

Herstellung von Rahmenprofilen für Türblätter

Rahmenkonstruktion für Türblätter werden heute in der Regel aus mehrlagig verleimten Holzwerkstoffen hergestellt. Die Mittellagen bilden sogenannte Stäbchenplatten oder Tischlerplatten, auf die dann Edelholzfurniere aufgeklebt sind. Die fertigen Platten werden dann zu passenden Profilen formatiert und eckverleimt. Egal ob mittels Dübel, Schlitz- und Zapfen oder Konterprofile: Für dauerhafte Stabilität und Verwindungsfreiheit sorgen vor allem hochwertige PVAc Dispersionen der Beanspruchungsgruppe D3 nach DIN EN 204. Für hochbelastbare Holztüren im Außenbereich werden diese Weißleime mit Härtern versetzt. Damit wird dann die Beanspruchungsgruppe D4 nach DIN EN 204 erreicht. Für besonders dauerhafte Klebungen können auch EPI Systeme verwendet werden. Die dauerhaftesten Klebungen werden jedoch mit PUR Leimen erzielt. Diese benötigen keine zusätzlichen Härter, werden gebrauchsfertigt angeboten und sind unkompliziert zu verarbeiten. Topfzeiten sind hierbei keine zu beachten.

Herstellung von Füllungen für Türblätter

Für sie gilt im wesentlichen dasselbe wie für Rahmenprofile. Auch hier kommen üblicherweise Holzwerkstoffplatten, wie Tischlerplatten, zum Einsatz. Je nach Anwendung können aber auch Spanplatten oder MDF verwendet werden. Füllungen für Außentüren können zudem aus Sandwichplatten bestehen, welche einen Isolierkern aus Schaummaterialien besitzen.

Werfen Sie einen Blick in unsere Produkttabelle und lassen Sie sich beraten.

Herstellung von Türfuttern

Für Türfutter kommen heutzutage nur noch Holzwerkstoffe zum Einsatz. Diese sind so aufgebaut, dass sie verwindungsfrei hergestellt werden können und im späteren Gebrauch auch so bleiben. Als   übliche Klebstoffe kommen PVAc Dispersionen (Weißleime), EPI Systeme oder mehr und mehr 1K PUR zum Einsatz.

Werfen Sie einen Blick in unsere Produkttabelle und lassen Sie sich beraten.

Verleimung der Türblätter

Für die Eckverleimung der Rahmenkonstruktionen werden ebenfalls dieselben Klebstoffarten eingesetzt, wie für die Rahmenprofile und Füllungen. Gängige Verbindungstechniken bei der Rahmenverleimung sind:

  • Keilzinkenverbindung

  • Schlitz und Zapfen

  • Dübel

Hier geht’s zur Produkttabelle mit Beratungsoption.

Montage

Montage von Holztüren

Werden Türfutter an den Baukörper angeschlossen, so werden hierfür erfolgreich 2-komponentige PUR Schäume eingesetzt. Sie zeichnen sich durch eine hohe Tragkraft und sehr kurze Abbindezeiten aus. Ein langes Fixieren mit Türfutterstreben ist hier nicht erforderlich.

Werden hingegen Blockzargen angeschlossen, so werden neben Montagehilfsmitteln im Regelfall 1-komponentige PUR Schäume verwendet, da bei dieser Art keine Streben zur Stabilisierung erforderlich sind.

Hier geht's zu den Produkten.

Produkte

Produktneuheiten

1K-STP Klebstoff 605.1.20
  • breites Haftungsspektrum
  • walz- und spachtelbar
  • kein Aufschäumen
Basis
STP
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • EC1 plus gemäß GEV Emicode-Einstufung
Anwendungen
  • flächiges Verkleben unterschiedlichster Materialien z.B. mineralische Werkstoffe, Hartschäume, Holz, Glas, Metalle und viele Kunststoffe

PVAc-Dispersionsklebstoffe

2K-Weissleim 304.1.00+304.3.00
  • Hochleistungsdispersion für Massivholzklebungen im Außenbereich
Basis
PVAc
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
Anwendungen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Fenster, Türen, etc.
Weissleim 303.0.00
  • Dispersion mit mittlerer offener Zeit (6-10 Minuten)
Basis
PVAc
Zertifikate
  • DIN EN 204 D3
  • als Zweikomponenten-Leim mit 5% KLEIBERIT 303.5.00 DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
  • IMO FTP Code Part 5 & Part 2
Anwendungen
  • Türenkantellamellierung, Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
Weissleim 314.3.00
  • D4 Dispersion mit integriertem Härtersystem
Basis
PVAc
Zertifikate
Anwendungen
  • Fenster, Türen, Trennwände- und Elementenfertigung, Treppenbau
  • wasserfeste Verleimungen für den Innen und Außenbereich

1K-PUR Klebstoffe

1K-PUR Klebstoff 501.0.00
  • mittlere offene Zeit
Basis
PUR
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
  • IMO FTP Code Part 5 & Part 2
Anwendungen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Fenster
  • Türenkantellamellierung Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
1K-PUR Klebstoff 501.4.00
  • sehr kurze offene Zeit
Basis
PUR
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
Anwendungen
  • Türenkantellamellierung Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Fenster
1K-PUR Klebstoff 501.6.00
  • lange offene Zeit
Basis
PUR
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
Anwendungen
  • Türenkantellamellierung Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Fenster
1K-PUR Klebstoff 501.8.00
  • kurze offene Zeit
Basis
PUR
Zertifikate
  • DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
  • DIN EN 12765 C4
Anwendungen
  • Türenkantellamellierung Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Fenster

EPI-Systeme

EPI-System 304.4.00 + 808.0.00
  • Dispersionsklebstoff mit sehr hoher Feuchte- und Temperaturbeständigkeit
Basis
EPI
Zertifikate
  • DIN EN 204 D3
  • mit KLEIBERIT 808.0.00 Härter DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
  • BRL 2339
  • JAIA F****- Nr. 005693
Anwendungen
  • Rahmeneckverleimung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen
  • Türenkantellamellierung aller gebräuchlichen Holzarten für Türen

Montageschäume

2K-PUR Schaum 535.0.00
  • 2K Türenschaum
  • kein Nachtrieb
Basis
PUR
Zertifikate
  • Baustoffklasse B2 - DIN 4102, Teil 1
  • DIN 4109
  • DIN 52612
Anwendungen
  • Türfuttermontage
  • Türzargenmontage
2K-PUR Schaum 588.4.00
  • schnellhärtender Türenschaum
Basis
PUR
Zertifikate
  • Baustoffklasse B2 - DIN 4102, Teil 1
  • DIN 52612
  • DIN 4109
  • Fugenschalldämmung 58dB Rst,w max.
  • Wärmeleitfähigkeit 0,029 W/m²K
Anwendungen
  • Türfuttermontage
  • Türzargenmontage

Zubehör

DZ-Kartuschenpistole 890.0.00
  • professionell
  • stoßfest und formstabil dank hochwertigem ABS-Kunststoff
  • im praktischen Systainer® Koffersystem
Basis
Zertifikate
Anwendungen
  • Verarbeitung von 2K-PUR Schäumen aus der DZ-Kartusche
PUR-Schaumpistole 891.1.00
  • Schaummenge exakt dosierbar
  • Antihaftbeschichtung von Nadelventil und Aufnahmekopf
Basis
Zertifikate
Anwendungen
  • exakte Dosierung passender PUR-Schaumkartuschen

Service

Persönlicher Kontakt

fotolegende

©thodonal - stock.adobe.com


Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner für Ihr individuelles Anliegen!

Kontaktformular

fotolegende

©Jakub Krechowicz - stock.adobe.com


Nutzen Sie unser Kontaktformular! Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Niederlassungen

fotolegende

©ipopba - stock.adobe.com


Nehmen Sie Kontakt zu unseren weltweiten Niederlassungen auf!

Händler

fotolegende

zaha.treecha17@gmail.com


KLEIBERIT ist mit einem weltweiten Händlernetz präsent. Kontaktieren Sie einen passenden Händler in Ihrer Nähe!