KLEIBERIT 1K / 2K PUR-Klebstoffe

Einkomponentige Klebstoff-Systeme:

Diese Klebstoffe harten durch die Vernetzung mit Feuchtigkeit aus der Luft und dem Substrat aus. Die Verklebungen zeichnen sich vor allem durch extreme Festigkeiten und Beständigkeiten gegen Temperatur und Wasser aus. Anwendungsbereiche: Auch für besonders schwer zu verklebendes Material wie Stein und Kunststoffe. Vor allem aber in der Holz- (z. B. Fenster, Türen, Treppen) und Plattenverklebung.

Zweikomponentige Klebstoff-Systeme:

Durch das gezielte Hinzufügen eines Härters bzw. Katalysators können PUR-Klebstoffe gesicherte Produktionszeitfenster erfüllen, mit allen gewünschten Verklebungseigenschaften. Zweikomponentige PUR-Systeme sind nicht auf Feuchtigkeit angewiesen. Anwendungsbereiche: Filterherstellung, Sandwichpaneele, Leichtbauplatten, Faserzementverklebung, Dichtschäume, etc..